So schätzen Sie Ihre Investitionskosten ab?

Feingusskosten

Da sich verschiedene Fakten direkt auf die Feingusskosten auswirken, besteht die beste Methode zur Schätzung der Feingusskosten darin, alle Faktoren zu skizzieren, die sich auf Ihre Gesamtkosten auswirken. Wenn Sie mehr über die Kostenschätzung für Sandguss erfahren möchten, können Sie uns besuchen https://dawangcasting.com/.

Die Auswirkung dieser verschiedenen Tatsachen für jeden Fall wird unterschiedlich sein. Ein besseres Wissen darüber ist für Sie unerlässlich, um Ihre Gussteile bei der Erstellung Ihres Budgets zu berücksichtigen. Werfen Sie also einen Blick auf die Faktoren, die den Gesamtkostenrechner für Feinguss beeinflussen können.

Feinguss ist das am häufigsten verwendete Verfahren für die Automobil-, Waffenindustrie und Eisenbahn. Hier sehen wir einzigartige Kosten für jedes Metall aufgrund verschiedener Techniken, Methoden und Qualitätsanforderungen.

 

Materialkosten – Metalle

In Anbetracht des Gießprozesses ist die Materialmenge jedes Mal größer als die endgültige Größe des Produkts. Das bedeutet, dass wir zunächst eine erhebliche Investition in Gießkosten tragen müssen, um ein Endprodukt in Qualität zu erhalten. 

Die Konstrukteure entscheiden über die Auswahl des Metalls entsprechend der Endverwendung des Gussstücks. Außerdem beeinflussen Faktoren wie Verfügbarkeit, Eigenschaften und der Preis die Materialauswahl. Die Startkosten des Metalls spielen eine bedeutende Rolle bei der endgültigen Schätzung der Gesamtproduktion. Je nach Weltwirtschaft und Verfügbarkeit unterscheiden sich die Gesamtkosten für den Feinguss derselben Legierung oder desselben Metalls. Darüber hinaus können die Transportkosten und andere Steuern den Materialpreis beeinflussen. Und schließlich die Kosten für das Wachsausschmelzverfahren.

Einige Metalle sind teurer als andere Metalle. Beispielsweise ist Titan teurer als Aluminium. Mit dem Metalllegierungsrechner erhalten Sie schnell eine klare Vorstellung davon, welche Art von Metall für das Projekt benötigt wird. 

Die Zusammenarbeit mit einem Metallbeschaffungsberater zur Erstellung eines effektiven Plans für zukünftige Projekte wird sich auch im Feinguss-Kostenrechner als effektiv erweisen. Was die Preise von Metallen betrifft, so werden diese entsprechend dem Markt, der Nachfrage und dem Angebot geschätzt. Obwohl es Tausende von Stahlsorten gibt, können wir Stahl unter Berücksichtigung des finanziellen Werts in vier Gruppen einteilen. 

Nehmen Sie als Beispiel Stahl

Die Stahlkosten werden auch je nach Region, Nachfrage, Angebot, Jahreszeit und Branchentrend unterschiedlich sein. Kohlenstoffstahl kostet normalerweise weniger als Edelstahl. Die Kosten für legierten Stahl sind jedoch je nach Metalltyp unterschiedlich, und die Nachfrage nach legierten Stählen spielt in der Bauindustrie eine bedeutende Rolle.

Wenn wir Werkzeugstahl betrachten, ist die häufigste Art von Werkzeugstahl Kohlenstoffstahl. Hier würde der Feinguss-Kostenrechner je nach Güte- und Größenanforderungen variieren.

Wenn Sie ein Projekt zum Gießen von Werkzeugstahl verwenden, kann Ihre Gießerei Sie bei der Auswahl des richtigen Stahls unterstützen, um Ihre fokussierten Spezifikationen zu erreichen.

Bei der Schätzung der Feingusskosten können wir zwei Hauptfaktoren berücksichtigen.  

· Kosten für direkte Materialien: Die Kostenschätzung erfolgt auf Materialien wie Gussmetall oder Legierungen, die im Produkt sichtbar sind.

· Kosten für indirekte Materialien: Besteht aus Einwegkernen, Formsand und Einzugshilfen. 

 

Feingusskosten für das Design

Die Komplexität des Designs wirkt sich auch hauptsächlich auf die Feingusskosten aus. Komplexe Strukturen erfordern möglicherweise einige zusätzliche Verfahren und Behandlungen. Dies kann auch den Preis der Feingussprodukte weiter erhöhen.
Die Menge der Schalenschichten wird auch durch die Feingusskosten verursacht. Je komplexer das gewünschte Design in dem Projekt ist, desto mehr Ebenen werden benötigt. Und die Kosten für Feinguss werden teurer sein.

 

Arbeitskosten für Präzisionsfeinguss 

Alle Feingussunternehmen sollten die Arbeitskostenschätzung bei der Berechnung der Gesamtkosten für Feinguss hinzufügen. Der durchschnittliche Lohn eines Feinguss-Gießereiarbeiters hat auch einen massiven Einfluss auf die Kostenschätzung für das Wachsausschmelzverfahren. 

Können wir die Arbeitskosten senken? In Anbetracht der Zeitberechnungen, die für den Bau der Feingussform erforderlich sind, ist der Arbeitsaufwand für das Gießen des Metalls unerlässlich. Und auch die Stunden, die benötigt werden, um das Teil aus der Form zu nehmen und zu reinigen, sind wichtig. Daher können wir die Arbeitskosten bei der Erstellung des Präzisions-Feinguss-Kostenrechners nicht entfernen. 

 

Einrichtungskosten für Feinguss aus Metall

Die Rüstkosten pro Teil für Metall-Feinguss sind höher, wenn Teile in kleineren Stückzahlen (z. B. Prototypen) hergestellt werden als bei Bestellungen mit großem Volumen. Mit steigenden Volumina steigen die Kosten entsprechend und die Feingusskosten pro Metall werden sinken.

 

Kosten für Feingussform  

Die Kosten für die Feingussform können hauptsächlich anhand des benötigten Werkzeugmaterials geschätzt werden. Zum Beispiel der Herstellungsprozess der Feingussform und das Material der zu schneidenden Teile.

Daher werden die Kosten durch das Material und die Herstellung der Feingussform bestimmt. Das Material wird in Abhängigkeit von der benötigten Werkzeugstandzeit ausgewählt, die von der Auftragsmenge abweicht.

Nachdem Sie all diese Variablen berücksichtigt haben, erhalten Sie eine genaue Schätzung der Kosten für die Feingussform des Projekts. Für Ihr Endergebnis ist es notwendig, Geschäftsentscheidungen auf der Grundlage genauer Schätzungen zu treffen.

 

Kosten für die Ausgabe von Feingussprodukten 

Der Prozentsatz des Gewichts des Feingussprodukts zum tatsächlichen Gussgewicht wird als Gussausbeute bezeichnet. Je geringer die Gießausbeute, desto höher die Feingusskosten.

Der Zusammenhang zwischen dem Preis des vorderen Teils und der Ausbeuterate ist die Kosten pro Kilogramm des vorderen Teils des Gussteils = die Kosten des vorherigen Teils des Gussgewichts pro Kilogramm.

Das Budget, das wir für den vorderen Teil jedes Kilogramms Feingussprodukte aufwenden müssen, ist umgekehrt proportional zur Ausbeute. Ohne das Produkt wäre die Wirkung beträchtlich. Der Preis für das Gießen der vorderen Einheit jedes Kilogramms geschmolzenen Stahls beträgt 6 Yuan. Mit diesen Berechnungen können wir die Feingusskosten pro kg Feingussprodukt schätzen. 

Bei einer Ausbeute von 45 % betragen die Kosten für das Wachsausschmelzverfahren für den vorderen Teil jedes Kilogramms Präzisionsfeinguss 13.33 Yuan. Bei einer Produktionsrate von 30 % würde der vordere Teil des Gussstücks 20 Yuan/kg betragen. Bei einer Produktionsrate von 60 % würde der vordere Teil des Präzisionsfeingusses 10 Yuan/kg betragen. Es ist weniger als 3.3 Yuan vom Durchschnittsniveau entfernt. Bearbeitungsbeträge werden mit 18.5 % abgezogen. Für 304 Feinguss aus Edelstahl, werden die Gesamtkosten um etwa 7 % reduziert.

Wenn die Ausbeute 45 % beträgt, steigen die Kosten pro Kilogramm Präzisions-Feinguss um 0.3 Yuan für jede Reduzierung um einen Prozentpunkt. Wenn die Ausbeute 30 % beträgt, erhöhen sich die Kosten des vorderen Abschnitts pro Kilogramm Präzisionsfeinguss für jeden Prozentpunkt um etwa 0.67 Yuan.

Dies zeigt, dass der Einfluss der Ausbeute auf die Feingusskosten sehr beträchtlich ist.

 

Die Anzahl der Schalen wirkt sich auch auf die Feingusskosten aus.

Die Feingussform ist von Struktur zu Struktur unterschiedlich. Für komplexe Konstruktionen sollten Feingussgießereien mehr Schalen benötigen. Großer Feinguss aus Metall erfordert im Allgemeinen drei oder mehr Schichten. Dementsprechend werden die von Investment-Casting-Unternehmen erhobenen Gebühren höher sein.

Die Feingussgießerei kostet etwa 5.9 Yuan, um ein Kilogramm Feingussgehäuse herzustellen. Unter ihnen, TAuf die Materialkosten entfielen 67.8 %, auf Treibstoff und Strom 23.9 % und auf Löhne 13.3 %. Zum Preis von 4 Yuan/kg Schalenmaterial. 

Der Verbrauch von Zirkoniumsand und Zirkoniumpulver macht etwa 63 % aus, was 42.7 % der Gesamtkosten der Schalenherstellung entspricht. Die Kosten für Kieselsol betragen etwa 12.2 % des Schalenpreises. 

Zirkoniumsand Zirkoniumpulver wird jedoch nur für die Deckschicht verwendet.

 

Fazit

Das obige ist unsere Methode zur Schätzung der Feingusskosten pro Kilogramm, aber dieses Ergebnis wird aufgrund verschiedener Faktoren variieren. Wenn Sie also die Feingusskosten pro Kilogramm Feingussgießerei genau wissen möchten, sollten Sie vor der Berechnung am besten alle Faktoren einzeln betrachten.

 

 

 

 

 

Hinterlasse uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.