Warum haben die Eckgussteile abgerundete Ecken?

Um die Eckgussteile glatt zu übertragen, verhindern Sie die dicken Abschnitte zu dünnen Abschnitten eines scharfen Übergangs, um den Metallfluss im Winkel zu reduzieren, der durch den Wirbel aus Schlacke, Eisenbohnen und Blasen geformt wird; Vor allem nicht wegen des Winkels der Spannungskonzentration und des Winkels in der Schale überhitzen, sterben Material und flüssiges Metall in der langsamen Abkühlung und machen das Gussteil und die Gussfehler wie Risse, Narbenbildung; Bei den Gussstücken, ob parallel oder zwei Wände schneidend, und unabhängig von der Dicke, sollte die Verbindung (außer Trennfläche) mit abgerundeten Ecken ausgeführt werden.
Das Gießen der abgerundeten glatten Übertragung ist nicht zu klein. Aber die Rundungen sind zu groß und werden aufgrund des neuen heißen Abschnitts zunehmen und Schwindungshohlräume und Schrumpfungsfehler verursachen. Gemäß der Produktionspraxis nehmen Sie daher für Feinguss Gießereiradius (R) im Allgemeinen Gießen durch zwei Wandstärken (A, B) (1/3 ~ 1/5) der Summe der Zeiten,
Nämlich R=1/3-1/5 (A+B)
Teile von Flansch, Flanschaußenkante und Trennfläche sollten, wenn keine besonderen Anforderungen bestehen, keine abgerundeten Ecken bilden, um die Struktur zu vereinfachen und die Menge an modifiziertem Guss zu reduzieren.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.