Gussfehler 2: Die 9 häufigsten Probleme beim industriellen Guss

Dawang Casting gehört zu den Gießereien weltweit, die die präzisesten und fehlerfreiesten Metallgussteile herstellen. Zweifellos sind die Ursachen und die Lösung von Gussfehlern die wichtigsten Themen, die wir bei jedem Gussprozess berücksichtigen. Wir wenden die neuesten Metallgusstechniken an, um alle Gussfehler zu vermeiden. Darüber hinaus sind wir auf hochwertige Fertigungsprozesse angewiesen, um in diesem Fall Fehler im Metallguss zu beheben. Vor allem die Metallgussteile von Dawang Das Gießen gewährleistet auch die Wirksamkeit des Produkts.

Fehler im Metallguss sind eine der wesentlichen Überlegungen in Dawang Gießen. Aus diesem Grund haben wir diesen Artikel erstellt, um Sie über die Gussfehler zu informieren, die bei jedem Metallgussprozess auftreten können. Darüber hinaus werden die neun häufigsten industriellen Gussfehler, ihre Ursachen und Abhilfemaßnahmen beschrieben.

Einführung in Gussfehler

Gussfehler beziehen sich, wie der Name schon sagt, auf die Fehler an den Gussteilen aus verschiedenen Gussverfahren. Gussfehler führen zu schlecht geformten, schwachen und schlecht funktionierenden Gussteilen. Dies ist unerwünscht, da sie die mechanischen und physikalischen Eigenschaften der Zielprodukte nicht beibehalten.

Defekte beim Metallguss wären zu erwarten, wenn man nicht wüsste, wie man sie kontrolliert. In den vorherigen Artikeln wussten wir bereits, dass Casting ein komplexer Multitasking-Prozess ist. Daher hängt die Gesamtqualität des Gussstücks von jeder technischen Ebene des Gussprozesses ab. Darüber hinaus hängt die Gussqualität von den Techniken, der Betriebsausrüstung und den Fähigkeiten des Bedieners ab.

Arten von Fehlern beim Metallguss

Es gibt sechs Haupttypen von Gussfehlern in der Gussherstellung, und sie haben so viele Ursachen, aus denen Gussfehler auftreten können. Das Erklären jedes Gießfehlers könnte diesen Artikel länger und langweiliger machen. Daher stellen wir Ihnen zunächst die Kategorien von Gussfehlern und ihre jeweiligen Arten vor. Und später erklären wir die Ursachen und Lösungen für die neun häufigsten Gussfehler in einer Gießerei.

Wenn Sie daran interessiert sind, die detaillierte Erklärung jedes in einer Gießerei gefundenen Problems zu erfahren. „Arten von Gussfehlern und wie man sie in Ihren Produkten verhindert“ ist einer der besten Ratgeber für unsere Kunden. Sie können die Seite besuchen, indem Sie auf den beigefügten Link klicken.

1.     Strukturelle Gussfehler

Diese Gussfehler entstehen durch die Formänderungen in den Gussprozessen. Fehlanpassung oder Verschiebung, Grat, Rippen, Grate, Verzug, etc., sind die häufigste Art dieser Gussfehlerkategorie.

2.     Gießfehler

Wie der Name schon sagt, entstehen diese Gussfehler beim Gießen des geschmolzenen Metalls in die Form. Cold Shut oder Rundenfehler ähneln Cold Shuts und Cold Shots. Schlackeneinschluss ist auch eine der häufigsten Arten in dieser Kategorie.

3.     Metallurgische Defekte

Gießmetallurgie bezieht sich auf die metallischen Eigenschaften des Metalls. Metallurgische Gussfehler beziehen sich auf den Gussfehler in den physikalischen Eigenschaften des Metalls. Beispielsweise sind die beiden häufigsten metallurgischen Gussfehler heißer Riss oder Riss und harte oder heiße Sportarten.

4.     Formmaterialfehler

Diese Mängel kommen häufig vor Sandgussverfahren. Wie der Name schon sagt, werden Gussfehler, die auf die Formmaterialien zurückzuführen sind, üblicherweise als Formmaterial-Gussfehler bezeichnet. In diesem Fall ist Sand das primäre Formmaterial, das beim Sandguss verwendet wird. Schnitte, Waschungen, Auslaufen, Verschmelzen, Schwellungen, Tropfen, Rattenschwänze, Venen, Schnallen und MetalldurchdringungDie häufigsten Gussfehler des Formmaterials.

5.     Schrumpfungsfehler

Schrumpfung ist eine häufige Ursache im Metallerstarrungsprozess. Daher sind Gussfehler, die in der Schwindungsstufe gefunden werden, gewöhnlich als Schwindungsgussfehler beliebt. Offene Schrumpfungsfehler und geschlossene Schrumpfungsfehler sind die beiden häufigsten Arten von Schrumpfgussfehlern.

6.     Defekte der Gasporosität

Gasporositätsdefekte treten normalerweise aufgrund des eingeschlossenen Gases innerhalb des geschmolzenen Metalls auf. Diese Gasarten können Sauerstoff, Stickstoff oder Wasserstoff sein. Pinholes, unterirdische Lunker und offene Löcher sind häufige Gasporositäts-Gussfehler in der Gussherstellung.

Die 9 häufigsten Probleme beim industriellen Gießen

Wir haben bereits die möglichen Fehler erwähnt, die Sie in Gussteilen finden können. Dieser Abschnitt zeigt die neun häufigsten Gussfehler in einer Gießerei. Wir werden auch auf die möglichen Ursachen dieser Defekte und deren Behebung eingehen.

Atemloch

Es handelt sich um eine Art von Gasporositätsdefekten. Porositäten sind winzig kleine Gasbläschen und Lunker oder Blasen sind große Gasbläschen im geschmolzenen Metall. Später nach dem Gießen entwickeln sich diese Gasblasen zu einem Lunkerdefekt. Im Gussstück können zwei Arten von Lunkern auftreten: Porositäten und Lunker.

Gussfehler

Ursachen: Blowhole bildet sich normalerweise aufgrund der hohen Feuchtigkeit auf den Schüttelfrost. Außerdem können geringe Durchlässigkeit, unzureichende Entlüftungen und unsachgemäßes Mischen des Sandes ebenfalls zu Lunkerfehlern führen.

Solutions: Während des Prozesses ist auf die Verwendung von Trockenkühlmitteln und Beschichtungen sowie auf die optimale Temperatur des Zielmetalls zu achten. Es ist wichtig, beim Sandgussverfahren keine raffinierten Sandkörner zu verwenden.

Schrumpfung

Schrumpfungsdefekte bilden typischerweise Hohlräume aufgrund der Bildung eines geschlossenen Kreislaufs während des Erstarrungsprozesses des geschmolzenen Metalls. Wie bereits erwähnt, gibt es zwei Arten von Schrumpfung: offene und geschlossene.

Gussfehler

Ursachen: Der Hauptgrund für Schrumpfungsfehler kann die falsche Position der Kühler sein. Außerdem können auch nasser Sand, hoher Metalldruck und plötzliche Dickenänderungen Schwindungsfehler verursachen.

Solutions: Vor dem Gießvorgang muss die Form mindestens 2 Sekunden lang mit CO60-Gas getrocknet werden, um eine hohe Steifigkeit zu erreichen. Der Bediener muss sicherstellen, dass sich die Kühlkörper in der richtigen Position befinden.

Tränen oder Risse

Heiße Risse oder Risse entstehen aufgrund der Temperaturturbulenzen während der Metallerstarrung. Diese Defekte sehen aus wie scharfe und unterbrochene gezackte Linien an den Rändern.

Ursachen: Die Hauptgründe für Heißrisse sind Formstörungen vor dem Metallerstarrungsprozess, ungeeignete Sandkörner, falsche Steigerpositionen, hohe Stampfdichte, ein hoher Schwefel- oder Phosphorgehalt usw.

Solutions: Die Betreiber müssen sicherstellen, dass die Werkzeugkühlung angemessen und ausreichend ist. Wenn sich in der Form zu viel Schwefel oder Phosphor befindet, hilft die Desoxidation oder das Mischen von Mn, Silizium oder Magnesium, diesen Gehalt zu reduzieren.

Gussfehler der Rohrlaminierung

Beim Gießen von Metallrohren, insbesondere von Stahlrohren, treten häufig Laminierungsfehler auf. Dieser Defekt erscheint als vom Gussrohr getrennte laminierte Schicht.

Ursachen: Minderwertiges Material ist der Hauptgrund für Laminierungsfehler. Geringe Reibung zwischen dem Material und dem Düsenrohr kann auch einen Laminierungsfehler verursachen. Daneben sind auch unangemessen niedrige oder hohe Drehzahlen während der Rohrerstarrung häufige Ursachen für Laminierungsfehler.

Solutions: Der Gießer muss während der Rohrerstarrung für die entsprechende Drehzahl und Reibung sorgen. Allerdings sollten auch hochwertige Materialien für den Rohrguss in Betracht gezogen werden.

Klumpen

Klumpen sind der häufigste Gussfehler, der beim Schleudergussverfahren auftritt. Dieser Defekt erscheint als Blasen auf der Außenfläche der Gussstücke.

Ursachen: Klumpen treten normalerweise auf, wenn Luft zwischen der Form und dem geschmolzenen Metall eingeschlossen wird. Die eingeschlossene Luft zwischen der Matrize und dem flüssigen Metall erzeugt diese Klumpen.

Solutions: Die richtige Rotationsgeschwindigkeit und das Vorheizen können Klumpenfehler lösen. Außerdem können mehr Formbeschichtungen für die Metallrohrdüse auch Klumpenprobleme lösen.

Sandaufnahme

Beim Erstellen der Formabschnitte entstehen durch das Aufreißen von Sand Sandeinschlüsse. Dieser Defekt kann variable Stellen haben, die zu einem lokalisierten Defekt führen.

Gussfehler

Ursachen: Ungleichmäßige kompakte Formen, Sandmischen, unsachgemäßes Gießen von flüssigem Metall und Formbruch sind die Hauptgründe für Sandeinschlüsse. Außerdem könnte ein Metallflüssigkeitsstrom, der direkt zum Kern kippt, Erosion verursachen, was zu Sandeinschlüssen führt.

Solutions: Durch das richtige Gießverhältnis und die richtige Gießzeit, die richtige Gießhöhe, organisierte Kerne und häufiges Reinigen des Formkastens können alle Sandeinschlüsse gelöst werden. Darüber hinaus ist für eine gleichmäßige Verdichtung auch eine ordnungsgemäße Stampfung des Sandes erforderlich.

Flashes

Blitze sind ein häufiges Phänomen bei jedem Guss. Der zusätzliche Teil des Gussstücks, der sich auf der Oberfläche des Gussstücks befindet, wird Grate genannt.

Ursachen: Austretendes geschmolzenes Metall kann Blitze bilden. Hoher Druck während des Gießens von flüssigem Metall, schlechte Modelldesigns, Hohlräume innerhalb des Modells und unsachgemäße Klemmung können jedoch auch Gießgrate erzeugen. Außerdem können zu große Toleranzen zwischen Unter- und Oberteil Gussgrate verursachen.

Solutions: Der Bediener muss sicherstellen, dass keine Leckagen auftreten, indem alle Hohlräume gefüllt werden. Außerdem können vorgeplante Muster- und Werkzeugabmessungen, eine geeignete Formmontage und richtige Kerneinstellungen dieses Problem ebenfalls lösen.

Nichtübereinstimmung

Ein Mismatch-Defekt ist einer der häufigsten strukturellen Gussfehler. Wie der Name schon sagt, wird ein Fehlanpassungsfehler durch eine falsche Platzierung der Formteile verursacht.

 

Ursachen: Eine unsachgemäße Formmontage kann zu einem Fehlanpassungsdefekt führen. Neben einem fehlerhaften Musterdesign sind auch Kernteile mit unzureichendem Gewicht eine häufige Ursache für eine Fehlanpassung.

Solutions: Ein geeignetes Angusssystem im Gießwerkzeug kann das Versetzungsproblem fast lösen. Außerdem kann der Bediener das Gussteil schwer belasten, um sicherzustellen, dass es nicht verschoben wird.

Fehllauf

Dieser Gussfehler ist eines der häufigsten Probleme beim Gießen von flüssigem Metall. Eine geringe Fließfähigkeit des flüssigen Metalls erzeugt einen Fehllauf.

Ursachen: Eine große Oberfläche mit einem glatten und unvollständigen Hohlraum ist die Hauptursache für diesen Gießfehler. Neben niedriger Gießtemperatur und verzögerter Gießflüssigkeit kann auch ein Gegendruck zu Fehlläufen führen.

Solutions:  Geeignete Gießtemperatur und -druck, ein sauberer Formkasten und ein geeignetes Angusssystem können dieses Problem lösen.

Oberflächendefekt

Der letzte häufigste Gussfehler in einer typischen Metallgießerei ist die fehlerhafte Oberfläche. Dieser Gussfehler erscheint als eine Reihe kleiner Kanäle.

Ursachen: Oxidbildung, Fremdverunreinigungen, die auf dem flüssigen Metall fließen, hohe Schlacke und niedrige Temperatur sind die häufigsten Gründe für Oberflächendefekte.

Solutions: Zunächst sollte der Bediener das flüssige Metall vorwärmen, um die Temperatur konstant zu halten, bevor es gegossen wird. Außerdem sollte er während des Ladevorgangs prüfen, ob sich Schlacke bildet.

Zusammenfassung

Gussfehler sind ein unerwünschtes Ereignis, das die mechanischen Eigenschaften des Gussstücks beeinträchtigt. Da Metallguss ein komplexer Prozess ist, hängt jeder Schritt im Prozess von der Qualität des endgültigen Gussstücks ab. Daher variieren auch die Arten von Gussfehlern aufgrund unsachgemäßer Bedienung. Aber keine Sorge, es gibt viele Lösungen, um Gussfehler zu vermeiden.

Fehler sind der wichtigste Faktor bei der Metallverarbeitung, die wir in unseren Gießereien anwenden. Während des Werkzeugherstellungsprozesses werden zahlreiche Inspektionen durchgeführt. Wir bevorzugen stets vorgeplante Entwürfe mit passenden technologischen Spezifikationen. Daher, Dawang Gussprodukte frei von Mängeln sind.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar