Gussteile aus legiertem Stahl

Dawang Steel Castings Co., Ltd. verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Gussindustrie aus legiertem Stahl und bietet seinen Kunden hochwertige Feingussteile. Suchen Sie nach erschwinglichen Herstellern von Gussteilen aus legiertem Stahl? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Startseite » Gussteile aus legiertem Stahl

Die vergangene Arbeit

Feingussproben aus legiertem Stahl

Erstklassige Baumaschinen für Gussteile aus legiertem Stahl

hochwertige Baumaschinen aus legiertem Stahlguss

hochwertige Baumaschinen aus legiertem Stahlguss

erstklassige landwirtschaftliche Maschinen zum Gießen von legiertem Stahl

Gusseisenbahnteil aus legiertem Stahl

Landmaschinen zum Gießen von legiertem Stahl

Die Technologie

Feingussverfahren aus legiertem Stahl

Jeder Prozess unserer Produktion wird in strikter Übereinstimmung mit dem Standard Operation Procedure (SOP) ausgeführt. Der Hauptprozess ist wie folgt: Gießsimulation, Formentwicklung, Rohmaterialinspektion, Wachsmuster, Schalenvorbereitung, Metallgießen, Reinigung und Wärmebehandlung, Inspektion, Lagerverpackung und Versand.

Schimmelentwicklung

Die technische Abteilung entwickelt die Form, und die Qualitätsabteilung verwendet die drei Koordinaten, um die Maßkontrolle durchzuführen.

Wachsmuster

Die Werkstatt verwendet automatische Wachsmaschinen, um den Wachsdruck, die Haltezeit usw. einzustellen und hochwertige Wadenmuster herzustellen.

Shell-Vorbereitung

Die Werkstatt verfügt über 4 automatische Produktionslinien, die 1800 Schalensätze produzieren können. Wir verwenden Hygrothermographen, Aerometer und PH-Werte, um Feuchtigkeit, Temperatur und Konzentration von flüssigem Aluminiumchlorid zu überwachen.

Metallgießen

4 Sätze von 500-kg-Öfen sind in Produktion, und 3 Sätze von 500-kg-Ersatzöfen stehen bereit, wenn die Kapazität steigt. Die Bediener führen strenge Tests durch, um die Materialanforderungen zu erfüllen.

Reinigen und wärmebehandeln

Die Werkstatt ist komplett ausgestattet mit 8 Wärmebehandlungsöfen, 3 Abschrecköfen, 1 zentralen Strahlanlage und 11 großen Strahlanlagen.

Inspektion

Alle Zuschnittmaße werden mit einem KMG geprüft. Wir haben eine Rockwell-Härtemaschine, ein dynamisches Auswuchtinstrument, ein Rundheitsmessgerät usw. Die Qualitätsabteilung des Unternehmens verfügt über zertifizierte Mitarbeiter für UT-, PT- und MT-Tests.

Die Technologie

Sandgussverfahren für legierten Stahl

Jeder Prozess unserer Produktion wird in strikter Übereinstimmung mit dem Standard Operation Procedure (SOP) ausgeführt. Der Hauptprozess ist wie folgt: Gießsimulation, Formentwicklung, Rohmaterialinspektion, Modellierung (Kernherstellung), Schmelzen, Metallgießen, Reinigung und Wärmebehandlung, Inspektion, Lagerverpackung und Versand.

Schimmelentwicklung

Entwerfen und fertigen Sie Formen nach den Anforderungen der Zeichnungen. Im Allgemeinen können Holzformen für die Einzelstückproduktion verwendet werden, Kunststoffformen und Metallformen werden für die Massenproduktion hergestellt und Schablonen können für Massenguss hergestellt werden. Unsere Form besteht hauptsächlich aus Aluminium.

Modellierung (Kernherstellung)

Beinhaltet Modellieren (Bilden des Hohlraums des Gussstücks mit Formsand), Kernherstellung (Bilden der inneren Form des Gussstücks) und Formenanpassung (Einsetzen des Kerns in den Hohlraum und Schließen des oberen und unteren Formkastens). Das Modellieren ist ein Schlüsselprozess beim Gießen.

Schmelzen

Entsprechend der erforderlichen Metallzusammensetzung wird die chemische Zusammensetzung angepasst und der geeignete Schmelzofen ausgewählt, um das Legierungsmaterial zu schmelzen, um eine qualifizierte Flüssigmetallflüssigkeit zu bilden (einschließlich geeigneter Zusammensetzung und geeigneter Temperatur).

Stahlgusssorten

Metallgießen

Gießen Sie geeignetes geschmolzenes Metall in den mit der Form ausgestatteten Sandkasten. Die Gießphase hat hohe Sicherheitsanforderungen, und wir haben eine strenge Prozesskontrolle, um die Sicherheit unserer Mitarbeiter zu schützen.

Reinigen und wärmebehandeln

Nachdem das geschmolzene Metall gegossen und erstarrt ist, wird der Formsand entfernt und der Anschnitt und andere Anbauteile werden herausgeschlagen, um das erforderliche Gussstück zu bilden.

Inspektion

Alle Zuschnittmaße werden mit einem KMG geprüft. Wir haben eine Rockwell-Härtemaschine, ein dynamisches Auswuchtinstrument, ein Rundheitsmessgerät usw. Die Qualitätsabteilung des Unternehmens verfügt über zertifizierte Mitarbeiter für UT-, PT- und MT-Tests.

Fragen zum Gussservice für legierten Stahl

Was ist der Unterschied zwischen hochlegiertem und niedriglegiertem Stahl?

Hochlegierte Stähle mit über 10 % Legierungselementen zeichnen sich durch Anwendungen mit anspruchsvollen Eigenschaften wie Korrosionsbeständigkeit, Hochtemperaturfestigkeit und außergewöhnlicher Verschleißfestigkeit aus. Sie sind in Branchen wie der Luft- und Raumfahrtindustrie für die Herstellung von Komponenten, die extremen Bedingungen ausgesetzt sind, von entscheidender Bedeutung. Beispielsweise profitieren Turbinenschaufeln in Strahltriebwerken von der Hochtemperaturfestigkeit von Superlegierungen auf Nickelbasis. Darüber hinaus werden hochlegierte Edelstähle aufgrund ihrer Beständigkeit gegenüber korrosiven Umgebungen für chemische Verarbeitungsanlagen bevorzugt.

Niedriglegierte Stähle mit weniger als 10 % Legierungselementen bieten eine kostengünstige Lösung mit ausgewogenen mechanischen Eigenschaften. Sie werden häufig in verschiedenen Anwendungen eingesetzt, beispielsweise im Hochbau, wo sie aufgrund ihrer Festigkeit und Erschwinglichkeit die erste Wahl für Baukomponenten wie Balken und Säulen sind. In der Automobilindustrie werden niedriglegierte Stähle für Fahrzeugrahmen und Strukturbauteile verwendet, da sie Festigkeit und Schweißbarkeit vereinen, ohne die Produktionskosten wesentlich zu erhöhen.

Die Wahl zwischen hochlegierten und niedriglegierten Stählen hängt letztendlich von den spezifischen Anwendungsanforderungen und Budgetüberlegungen ab, wobei hochlegierte Stähle eine überlegene Leistung in speziellen Anwendungen bieten und niedriglegierte Stähle eine kostengünstige Lösung mit Vielseitigkeit für einen breiteren Einsatz bieten.

Was sind die üblichen legierten Stähle?

Chrom, Molybdän, Vanadium, Mangan, Nickel

Was ist besser, Kohlenstoffstahl oder legierter Stahl?

Niedrig legierte Stähle haben insgesamt weniger als 8 % Legierungselemente in der Zusammensetzung, diese Stähle haben eine bessere Härte und Verschleißfestigkeit als Kohlenstoffstahl, haben aber tendenziell eine geringere Zugfestigkeit. Die hochlegierten Stähle haben mehr als 8 % Legierungselemente und haben bessere Eigenschaften als die niedriglegierten Stähle.

Was sind die Vorteile von legiertem Stahl?

1: Hohe Festigkeit, gute Plastizität und Zähigkeit. Aufgrund der Wirkung von Legierungselementen ist seine Festigkeit um 25 % bis 50 % höher als bei gewöhnlichem Kohlenstoffstahl, seine Dehnung beträgt 15 % bis 23 % und seine Schlagzähigkeit bei Raumtemperatur ist höher als 60 J/cm^2.
2: Gute Schweißbarkeit. Aufgrund des niedrigen Kohlenstoffgehalts und des niedrigen Gehalts an Legierungselementen ist seine Plastizität gut und die Härtbarkeit gering, es ist nicht geeignet, dass eine abgeschreckte Struktur oder Risse an der Schweißnaht auftreten.
3: Gute Kalt- und Heißdruckverarbeitungsleistung. Aufgrund seiner guten Plastizität und geringen Verformungsbeständigkeit ist es nicht einfach, Risse nach der Druckverarbeitung zu erzeugen.
4: Gute Korrosionsbeständigkeit. Es hat unter verschiedenen atmosphärischen Bedingungen eine höhere Korrosionsbeständigkeit als Kohlenstoffstahl.